Seit der Gründung des Polizeisportvereines Klagenfurt im Jahre 1937 unter Adolf DELINER besteht nunmehr auch die Sektion Schilauf.

Im Jahre 1991 wurde die Sektion Schilauf vom damaligen Sektionsleiter Hermann KUCHER durch den jetzigen Sektionsleiter und mittlerweile auch Obmann des PSV Klagenfurt Raimund MESSNER übernommen.

 

Mit Raimund MESSNER erfolgte eine Neustrukturierung der Sektion Schilauf. Unterstützung erfolgte durch Barbara TESLNIG als Sektionsleiter Stv., durch Hans Peter SCHOITSCH als Kassier, durch Waltraud BANOVEC als Kassier Stv. und Andreas KOLLIENZ als Schriftführer

Nach stetigem Rückgang bei den verschiedensten Schiveranstaltungen wurde die Ausrichtung eines Kinderschikurses in Erwägung gezogen. Ein Neustart war gegeben. Mit Unterstützung der damaligen Polizeidirektoren Mag. KAMPFER und dem amtierenden Polizeidirektor Herrn Mag. Ernst FRIEßNEGGER sowie der Sicherheitsdirektion für das Bundesland Kärnten mit dem ehemaligen Sicherheitsdirektor Mag. MASTALIER und dem amtierenden Sicherheitsdirektor  Herrn Dr. Albert SLAMANIG, sowie auch dem Zentralinspektorat der BPD – Klagenfurt unter Herrn Brigadier Josef LEBITSCHNIG  stand nichts mehr im Wege.

Im Jahre der Zusammenlegung  2005 - stand der Kinderschikurs erstmals vor dem Aus. Erst nach Gesprächen mit dem Herrn Landespolizeikommandanten Generalmajor Wolfgang RAUCHEGGER sagte auch er seine volle Unterstützung zu und so konnte der Kinderschikurs weitergeführt werden.

Der Kinderschikurs wird seither sehr gut angenommen und ist auch nach wie vor in der Beliebtheitsskala ganz oben.

Bis dato konnte jährlich  an Zuwachs gewonnen werden. Wir können immer an die 120 Kinder und zum Teil auch mehr zur Anmeldung bringen.

Die angeführten Mitarbeiter im Team der Sektion Schilauf arbeiten ausschließlich entgeltlos.

Sämtliche Mitarbeiter unseres Ausbildungskaders erfahren eine jährliche Schulung, die teilnehmenden Kinder erwartet somit ein bestens aufgestelltes Team.

Dank vieler Gönner und Sponsoren ist es uns immer möglich  ein perfekt organisiertes Kinderschikursabschlußschirennen zu gestalten. Dabei werden schöne Sachpreise und auch sehr wertvolle Medaillen vergeben.

Bei den Siegerehrungen konnten wir immer den Herrn Landespolizeikommandanten Generalmajor Wolfgang RAUCHEGGER sowie auch diverse Vertreter aus den Gemeinden des Veranstaltungsortes begrüßen. Die letzten Schikurse wurden auf der wunderschönen HOCHRINDL abgehalten. Dazu konnten der amtierende Bürgermeister Siegfried UNTERWEGER sowie auch der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Moosburg Georg MALLE begrüßt werden.

Dem Geschäftsführer des Schigebietes HOCHRINDL Herrn MÖDRITSCHER darf auf diesem Wege unser aller herzlichster Dank für seine großzügige Unterstützung übermittelt werden.

 

Der Schikurs 2011 wurde bereits ausgeschrieben und ist in der Anlage zu entnehmen.

Wir, die Sektion Schilauf des PSV Klagenfurt, freuen uns schon jetzt auf die Ausrichtung des Kinderschikurses.

Auf eine noch lange und weiterhin gute Zusammenarbeit mit all unseren Gönnern verbleiben wir

mit sportlichen Grüßen.

Der Sektionsvorstand.

 

Die Sektion Schilauf wünscht allen Mitgliedern ein besinnliches und beschauliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Lieben.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012, viel Glück und vor allem viel Gesundheit